Das Recycling-Design-Portal: 0231-5169049

Produktsuche

...wird geladen...

TU start up- Bericht - Zweitsinn


 

upgeht's - Das tu-startup Gruendungsmagazin -

Hier könnt Ihr einen Bericht über Zweitsinn anschauen. Viel Spaß

www.youtube.com/watch

Messe fair trade & friends in der Westfalenhalle 6-8.September


Vom 6.-8. September sind wir auf der fair trade & friends in den Westfalenhallen Dortmund mit unseren Partnern: Werkhof Iserlohn , Werkhof Hagen, Kwilt, Capbaumarkt, Gregor Halberstadt vertreten.

Upcycling zum Anfassen... Aus alt mach neu... Wir freuen uns auf euren Besuch.

Hier nähere Infos:

www.westfalenhallen.de/messen/fair/index.php

Einladung zur Teilnahme: Designpreis in Herford


Zum sechsten Mal lobt der Arbeitskreis Recycling e.V./ RecyclingBörse! den „RecyclingDesignpreis“ aus. Bewerbungen können bis zum 14. Juli 2013 eingereicht werden (Anmeldeschluss).

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden am 8. September 2012 im Marta Herford statt. Prämierte Arbeiten und weitere ausgewählte Objekte werden bis zum 10. November 2012 ausgestellt. Im Anschluss an die Ausstellung im Marta Herford werden ausgewählte Arbeiten in den stilwerk Designcentern und an weiteren Orten präsentiert. Das Preisgeld beträgt 2.500.-- Euro.

Messe "gut" vom 05.-07. April 2013


Vom 05.-07. April sind wir wieder auf der Messe "gut" in der Jahrhunderthalle in Bochum vertreten. Wir freuen uns über euren Besuch.

gut. - DIE MESSE: Der Begriff der Nachhaltigkeit, in dem sich ökologische, ökonomische und soziale Aspekte verbinden, gilt auch in Deutschland als Leitbild für eine zukunftsfähige Entwicklung der Gesellschaft. Die in NRW einzigartige Messe gut. beleuchtet am Beispiel von Gebrauchsdesign im wohnlichen, modischen und schmückenden Bereich sowohl die verschiedenen Facetten der nachhaltigen Entwicklung, der nachhaltigen Herstellung und des nachhaltigen Vertriebs, als auch neue Formen des nachhaltigen Handels und angrenzende, sowie weiterführende Angebote von nachhaltigem Konsum.

Meht Infos unter: www.gut-die-messe.de

"Tag der offenen Tür" in Hagen am 15.12.2012


Am Samstag, 15.12.2012 öffnet unser Partner Möbel und Mehr in Hagen seine Pforten. Bei italienischen Kleinigkeiten kann man unbeschwert in der Zeit von 10.00-17.00 Uhr über 3 Etagen stöbern.

Die Zweitsinn-Abteilung finden Sie auf der 1. Etage.

Viel Spaß.

Euer Zweitsinn-Team

Vom 23.03.- 25.03.2012 sind wir auf der Messe "gut" in Bochum


Von Freitag 23.03. bis Sonntag 25.03.2012 sind wir auf der Messe "gut" in Bochum, Jahrhunderthalle.

In wirklich genialem Fabrikflair (ehemalige Glockenfabrik) präsentieren sich unterschiedliche Unternehmen und Kleinbetriebe rund um das Thema Nachhaltigkeit, sozial und fair.

Die Partner vom Werhof Hagen, vom Werkhof Iserlohn, Zechenkind aus Dortmund und ein neuer Partner Stornebel vertreten Zweitsinn.de

Wir freuen uns Sie dort zu sehen.

 www.gut-die-messe.de. Auf jeden Fall ein Besuch wert. Hier ein paar kleine Impressionen unseres Standes und der Halle.

 

 

Mittwoch 29. Februar 2012

NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze überreichte die Auszeichnung zum „Ort des Fortschritts“ an das Recycling-Design-Portal „ZweitSinn.de“. Thomas Herzog als Kreativ-Chef von Möbel & Mehr und Dr. Laura Faltz, Geschäftsführerin der ecomoebel GmbH nahmen den Preis als erstes Dortmunder Unternehmen mit Freude entgegen.

"Orte des Fortschritts" sind Punkte in Nordrhein-Westfalen, an denen sich nachhaltiger Fortschritt "made in NRW" ablesen lässt. Mit der Auszeichnung als "Ort des Fortschritts" wird der besondere Beitrag der Institution zu einem qualitativen Fortschritt in NRW gewürdigt und sichtbar gemacht. Gleichzeitig wird deutlich, dass Nordrhein-Westfalen als Ort der Wissenschaft und Industrieland mit starken Regionen und einer lebendigen Kultur hervorragende Chancen hat, Fortschritt zu organisieren und zu gestalten.

Die Auszeichnung erfolgte bei dem deutschlandweit führenden Second-Hand-Kaufhaus Möbel & Mehr am Standort Hagen, einem Gründungsmitglied des trendigen Portals zweitsinn.de. Bei der Übergabe betonte Wirtschaftsministerin Svenja Schulze den fortschrittli-chen Charakter des Netzwerkes: „Das Portal „Zweitsinn“ ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie im Sinne der Nachhaltigkeit qualitatives und quantitatives Wachstum zugleich ressourceneffizient erreicht werden kann“.

 Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung.

 

Foto unten:

v.l. Peter Osthoff (Geschäftsführer Werkhof) Dr. Laura Faltz (Geschäftsführerin ecomoebel GmbH - Zweitsinn), Svenja Schulze (Ministerin für Innovation,Wissenschaft und Forschung), Thomas Herzog (Kreativchef Werkhof)

19.01.2012 um 19.05 Uhr: Sendung Galileo auf ProSieben


Es wurde bei unserem Partner in Iserlohn gefilmt. Erleben Sie am 19. Januar wie zweitsinn-Möbel entstehen. Viel Spaß.

 

IMM Cologne 2010
Montag, 18. Januar 2010

IMM Cologne mit ZweitSinn-Möbeln Infos und Pressemappe:[mehr]


Vorschau 2010
Donnerstag, 26. November 2009

Vom 24.04. - 04.05.2010 Maimarkt in Mannheim mit ecomoebel-Beteiligung durch den ecomoebel-Partner Markthaus Mannheim. Aktuell ist der Mannheimer Maimarkt mit jährlich rund 350.000 Besuchern während der elf Messetage und ca....[mehr]


TU-Dortmund
Dienstag, 24. November 2009

Vom Sperrmüll zum Designmöbel: ZweitSinn-Ausstellung in der Berswordt-Halle[mehr]


Stadtgymnasium Dortmund
Dienstag, 24. November 2009

Stadtgymnasium Dortmund[mehr]


Schülerausstellung in der Berswordthalle
Montag, 02. November 2009

Vom 23.11. bis 02.12. [mehr]


BILD am Sonntag
Sonntag, 30. August 2009

Der Wohntrend des Jahres heißt Neubuntbarock[mehr]


Rhein Zeitung, Lübecker Nachrichten, Westfälische Nachrichten
Montag, 29. Juni 2009

Möbel aus Müll: Recycling-Design im Trend[mehr]


Aktuelles

Angebot

Regal Frank

Sale